Das Baby-Tagebuch: Unser Geschenk für Eltern von kritisch kranken Neugeborenen

Zum 20-jährigen Bestehen schenkte die Stiftung Chance für das kritische kranke Kind dem Kinderspital Zürich, genauer der Abteilung Neonatologie, ein Baby-Tagebuch. Mit Illustrationen der Zürcher Künstlerin Babette Maeder liebevoll gestaltet, gibt es Eltern die Möglichkeit, wichtige Eckdaten, Werte und Erinnerungen nach der Geburt ihres Lieblings festzuhalten.

Die Stiftung Chance hat das Baby-Tagebuch finanziert, das Eltern kritisch kranker Neugeborenen auf der Neonatologie des Kinderspitals Zürich überreicht wird.